Große Reichweite : mit Audio-Themendiensten

Hörfunk begleitet uns durch den Tag. Nach wie vor gehört das Radio trotz wachsender Online-Konkurrenz zu den populärsten Medien. Daher sind unsere Audio-Themendienste die perfekte Ergänzung zu unseren Print-Angeboten. 58 Millionen Deutsche lassen sich werktags mehr als vier Stunden von ihrem Radioprogramm begleiten. Daher ist der klassische Hörfunk auch zukünftig einer der wichtigsten und stabilsten Informationsträger in Deutschland.

Wir beliefern bundesweit mehr als 200 private Sender regelmäßig mit unseren Audio-Themendiensten. Es würde uns freuen, wenn auch Ihrer demnächst dabei ist. Nachfolgend einige Informationen, wie dieser Service im Detail funktioniert.

PR-Beiträge im Radio sind aufmerksamkeitsstark
Unsere Audio-Themendienste erreichen die Hörer im redaktionellen Teil der privaten Radiosender außerhalb der Werbeblöcke. Sie werden als seriöse, glaubwürdige Informationsbeiträge wahrgenommen.
Wie so oft entscheiden die Details über den Erfolg. Wir nehmen uns daher viel Zeit für das Briefing und stimmen alles auf den Punkt mit Ihnen ab. Sie können sich dabei auf unsere Expertise verlassen.
 
Wir produzieren Hörfunk für Ihre Zielgruppe
Entsprechend Ihrer Vorgaben konzipieren unsere erfahrenen Redakteure ein hörfunkspezifisches Manuskript. Mit redaktionellem Know-how und langjähriger PR-Erfahrung stimmen wir die Servicebeiträge und Ratgeberthemen auf die speziellen Anforderungen der Radiosender und Ihrer Hörer ab.
Nachdem Sie das Manuskript inhaltlich freigegeben haben, startet die Produktion Ihres Beitrags, der in der Regel eine Länge von 2:30 Minuten hat. O-Töne werden von einer erfahrenen Radiojournalistin in der Regel bei Ihnen im Unternehmen eingeholt. Danach schneiden und produzieren wir Ihren redaktionellen Beitrag in einem modernen, leistungsstarken Hörfunkstudio. Hier werden nicht  nur Hintergrundgeräusche eingespielt, sondern auch die An- und Abmoderation durch einen Profi-Sprecher aufgezeichnet. Den fertigen Beitrag senden wir Ihnen zur finalen Freigabe als MP3-Datei.
Dokumentation
Wir bieten Ihren fertig produzierten Beitrag mehr als 200 privaten Radiosendern an, die Ihr Material bei Interesse verwenden. Natürlich sind für maximalen Erfolg das Timing und die inhaltliche Umsetzung wichtig – und genau dafür beraten wir Sie ja.
 
Einige Zeit nach der Verbreitung erhalten Sie von uns eine übersichtliche Dokumentation, die Ihnen zeigt, welche Sender Ihren Beitrag abgerufen haben. Ergänzend werden technische Reichweite, durchschnittliche Reichweite pro Stunde und weitester Hörerkreis ausgewiesen. Sie können den Original-Beitrag weiterhin für Ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen – beispielsweise als Hörbeitrag auf Ihrer Homepage. Das Copyright liegt uneingeschränkt bei Ihnen.
 
Auch bei den Radio-Themendiensten sind Produktion und Verbreitung nur ein Teil unserer Aufgabe. Wir möchten Ihnen klare Erfolge vorweisen – regelmäßig und planbar.

Und damit Sie wissen, wie sich das Ganze anhört, hier ein Beispiel: